Hygiene-Maßnahmen für den Alexander-Technik Unterricht


Vielen Dank vorab an alle die sich mit den Maßnahmen einverstanden erklären.

  • Personen die Krankheitszeichen aufweisen, welche auf eine COVID19-Infektion hinweisen, werden gebeten zu Hause zu bleiben. Dies gilt ebenso für Menschen, die Kontakt zu einer an COVID19 erkrankten Person in den vergangenen zwei Wochen hatten.
  • Bitte eine FFP2 oder OP-Maske mitbringen. Diese wird während der Alexander-Technik Stunde von beiden getragen.
  • Alle gemeinsam genutzten Oberflächen, wie z.B. Türklinken, sanitäre Anlagen werden vor der Stunde desinfiziert.
  • Die Räume werden regelmäßig gelüftet, um den Austausch der Raumluft zu gewährleisten. Vor und nach jeder Stunde, wenn möglich auch währenddessen.
  • Sollte nach der Stunde eine COVID19- Symptomatik auftauchen oder ein PCR-Test positiv ausfallen, bitte mich umgehend zu informieren, damit ich diese Information an andere Personen weitergeben kann, ohne dass der Name der betreffenden Person genannt wird.
  • Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten sind die Kontaktdaten der Kundinnen und Kunden unter Angabe des Datums zu dokumentieren; diese Aufzeichnungen sind vier Wochen aufzubewahren, der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzulegen und die Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist zu löschen; es ist zu gewährleisten, dass unbefugte Dritte keine Kenntnis von den Daten erlangen.
  • Für weitere Anregungen bin ich offen und behalte mir vor, die Maßnahmen entsprechend den Notwendigkeiten anzupassen. Bei Fragen stehe ich sehr gern zur Verfügung.